19.03.2021

"Opfer und Annäherung" - Parashat Vayikra von Daniel Neumann (19.03.2021)

Darmstadt News

Die Vorschriften über das Opfer beginnen mit einer seltsamen Formulierung:

Ein Mensch, wenn er von sich ein Opfer bringt... (2. Buch Moses 1,2)

Weshalb ist hier von einem Menschen die Rede, wo es doch eigentlich um die Opferriten der Israeliten geht?

Und was bedeutet es, ein Opfer von sich darzubringen? Und was ist überhaupt das jüdische Verständnis des Opfers als solchem? Jedenfalls widerspricht dies herrschenden Vorstellungen komplett und enthält obendrein einen überraschend universalistischen Gedanken.

Kommentar von Daniel Neumann, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Darmstadt, zur wöchentlichen Torahlesung.

 

Heute ist der

19. Av 5781 - 28. Juli 2021