15.10.2021

"Wer ist Jude?" - Parashat Lech Lecha von Daniel Neumann (15.10.2021)

Parasha Darmstadt

Wer ist Jude? Was ist ein Jude? Was macht einen Menschen zu einem Juden? Ist es die Religionszugehörigkeit oder der Glaube? Ist es die Staatsangehörigkeit? Oder ist es die ethnische Abstammung? Von Abraham, dem Protojuden ausgehend, wird versucht, den Nebel, den diese Frage umgibt, langsam zu lichten.

Von der Verheißung von Nachkommen und Land, über seine religiöse Mission, zur familiären Abstammungstradition der Kinder Israel hin zur Entscheidung der Rabbiner vor zweitausend Jahren, die erklärten, dass Jude ist, wer von einer jüdischen Mutter abstammt oder von einem Rabbinatsgericht zum Judentum aufgenommen wurde. Aber ist das wirklich das letzte Wort?

Kommentar von Daniel Neumann, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Darmstadt, zur wöchentlichen Toralesung.

Heute ist der

27. Kislev 5782 - 01. Dezember 2021