19.02.2021

"Nähe und Distanz" - Parashat Terumah von Daniel Neumann (19.02.2021)

Darmstadt News

Das mobile Heiligtum, um dessen Bau es hier geht, wirft nicht nur eine Reihe von Fragen auf, sondern weist auch auf ein Paradox hin, dass sich in der Beziehung der Menschen zu G"tt ebenso spiegelt wie in dem Verhältnis von Menschen zueinander.

Rabbiner Shai Held beschreibt in seinem Kommentar "Heart of the Torah" unter Verweis auf Rabbiner Isaac Luria und einen Midrasch (Pesikta de Rav Kahana 2:10​) das Spannungsverhältnis, welches durch Nähe und Distanz entsteht. Mal existenziell mit Blick auf G"tt und mal mit Blick auf den Menschen. Dabei findet sich gerade in der richtigen Balance zwischen den beiden Extremen der Schlüssel für dauerhafte und stabile Beziehungen.

Kommentar von Daniel Neumann, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Darmstadt, zur wöchentlichen Torahlesung.

Heute ist der

29. Nisan 5781 - 11. April 2021