04.12.2020

"Flucht oder Kampf?" Parashat Vayishlach von Daniel Neumann (04.12.2020)

Darmstadt News

"Jüdische Jungen kämpfen nicht!" war eine Devise, mit der viele Generationen jüdischer Kinder groß geworden sind. Doch der nächtliche Kampf zwischen Jakob und dem Mann (1. Buch Moses 32;23-33), an dessen Ende Jakob seinen neuen Namen "Israel" erhält, deutet in eine andere Richtung. Israel - der mit G"tt und den Menschen rang und obsiegte ist die Quintessenz jüdischen Daseins.

Einer Existenz, die sich nicht in der Flucht erschöpft, sondern die mitunter auch einem unausweichlichen Kampf mündet. Einem Kampf mit den eigenen Dämonen, anderen Menschen oder G"tt höchstpersönlich.

Kommentar von Daniel Neumann, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Darmstadt, zur wöchentlichen Torahlesung.

Heute ist der

12. Shevat 5781 - 25. Januar 2021